Dienstag, 27. Oktober 2009

OSUG im Rhein-Main Gebiet

Fragt man Google nach dem Begriff "OSUG", dann zeigt der erste Treffer auf das "Observatoire des Sciences de la Terre, de l'Univers et de l'Environnement de Grenoble",
danach folgt ein Eintrag über die "OSUG DENTRO DEL XXXVII FESTIVAL INTERNACIONAL CERVANTINO" (ich hoffe, ich verlinke hier auf nichts unanständiges).

Ab dem dritten Platz folgen dann jede Menge Einträge zu Open Solaris User Groups. Und genau um eine solche OSUG geht es mir auch mit diesem Blogeintrag.

Gemeinsam mit zwei Arbeitskollegen, bin ich nämlich gerade dabei eine Open Solaris User Group für das Rhein-Main Gebiet zu gründen.

Was liegt also näher, als auch im eigenen Blog dafür etwas Werbung zu machen. Und ich würde mich wirklich freuen wenn sich unter meinen Lesern jemand findet, der auch Spaß daran hätte an einer OSUG mitzuwirken.

Also, hier die Einladung:
Betreff: Gründung einer OpenSolaris User Group im Rhein-Main Gebiet

Wann: 17. November 2009, ab 17:45

Wo: Sun Microsystems
Geschäftsstelle Frankfurt
Amperestraße 6
63225 Langen



Liebe Unix, Linux, Solaris und OpenSolaris Freunde,

es gibt mittlerweile einige OpenSolaris User Groups in Deutschland. Daher
wollen wir nun auch im erweiterten Rhein-Main Gebiet (Frankfurt, Wiesbaden,
Mainz, Darmstadt, Offenbach, ...) herausfinden, ob es genug Interessenten für
eine solche Gruppe gibt.

Wir laden deshalb alle an UNIX/Solaris Interessierten zu einem ersten Treffen
in die Sun-Geschäftsstelle nach Langen ein.

Eine Agenda für dieses Treffen haben wir auch schon, wenn es noch weitere
Vorschläge gibt, sind wir gerne bereit, diese aufzunehmen...

17:45 Beginn und Begrüßung

18:00 Open Solaris User Groups, was sind das?

* Vorstellung
* Warum?
* Wohin?
* Ideensammlung
* Diskussion

19:00 Wie baue ich einen umweltfreundlichen Home NAS-Server mit Hilfe von
OpenSolaris? (Vortrag von Matthias Pfützner)

19:30 Platz für einen weiteren Vortrag (Interessenten vor!)

20:00 Offene Diskussion

21:00 Ende der Veranstaltung

Um schon mal eine gewisse Vorstellung entwickeln zu können, was eine OSUG
ist, hier eine kurze Information:

Eine OSUG ist eine informelle Zusammenkunft von an OpenSolaris interessierten
Leuten, die sich regelmäßig oder unregelmäßig treffen, um Erfahrungen
auszutauschen, und sich mit OpenSolaris zu beschäftigen. Das Ganze in
zwangloser Atmosphäre, ggfls. bei Bier und einem Snack und immer auch mit ein
paar kurzen aber knackigen Vorträgen.

Zur Abgrenzung: Was ist eine OSUG nicht?

Eine OSUG ist KEINE Sun Marketing Veranstaltung. Es ist eine Veranstaltung
die davon lebt, dass sich möglichst Viele einbringen.

Näheres dazu siehe: http://www.opensolaris.org/os/usergroups/

Um den Anfang leichter zu gestalten, wollen wir den ersten Termin, wie oben
erwähnt, in der Sun Geschäftsstelle in Langen abhalten. Danach würden wir
aber gerne auch auf andere Lokalitäten zurückgreifen.

Beim ersten Treffen wollen wir auch die organisatorischen Fragen
diskutieren:

* Wie häufig & wo wollen wir uns treffen?
* Was sind Vorschläge der Teilnehmer für die OSUG im Rhein-Main Gebiet?
* Wie soll die OSUG im Rhein-Main Gebiet genannt werden?
* Gibt es Freiwillige für Vorträge?

* Wer möchte eine XING Gruppe dazu aufbauen?
* Wer möchte eine eigene WebSeite dazu aufbauen?
* Brauchen wir eine Mailingliste? Wenn ja, wer kümmert sich darum?

Weil die Veranstaltung in der Sun Geschäftsstelle stattfindet, brauchen wir
aus Sicherheitgründen eine Anmeldung, denn ohne Anmeldung darf man das Gebäude
nicht betreten. Daher bitten wir um Rückantwort an:

mailto:Michael.Gottwald@Sun.COM oder mailto:Ulrich.Graef@Sun.COM oder
mailto:Matthias.Pfuetzner@Sun.COM

Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme und in der Zukunft viele weitere
spannende und kurzweilige Treffen.

Michael Gottwald Ulrich Gräf Matthias Pfützner

Keine Kommentare: