Dienstag, 23. Dezember 2008

Best of 2008

Ich frage mich jedes Jahr welches wohl das beste Bild sein mag, das mir in den letzten zwölf Monaten gelungen ist. Die Entscheidung wird von Jahr zu Jahr, je mehr ich über das Fotografieren lerne, schwieriger. Aber letztlich bleiben dann doch einige Fotos über, die ich für die Besonderen des Jahres halte.

Aber das Beste von Allen? - Na ja: In diesem Jahr ein Schnappschuss von Baghira an dem ich eigentlich nur auszusetzen habe, dass er nicht von mir ist.

Das Bild hat Ute gemacht - Womit Zweierlei bewiesen wäre:

1. Gute Bilder haben wenig mit der Kamera zu tun. Der Fotograf macht die guten Bilder; - bewusst oder per Zufall.

und

2. Unser Bestes kommt oft, und ohne unser Zutun, von Anderen....



Meine anderen "Best of 2008"-Bilder finden sich hier.

Keine Kommentare: